Almut Althaus

Vita

„Shiatsu ist für mich nicht einfach eine von vielen Techniken in der Körperarbeit, sondern eine respektvolle und unterstützende Begegnung zweier Individuen.“
Almut Althaus

Almut Althaus, Jahrgang 1967

1990Studium der Makrobiotik (Ernährung nach den 5 Elementen)
1991Diplom-Architektin
1995Shiatsu-Praktikerin mit GSD anerkanntem Diplom
1996 bis 2000 Kursmanagerin in der Schweiz
1998Azidose-Therapie (Entsäuerungs-Therapie) nach R. Collier
2001 Craniosacral-Therapeutin mit CranioSuisse + CSVD anerkanntem Diplom
2003 Heilpraktikerin
2004Gründung von movida – wo Shiatsu bewegt (www.movida-shiatsu.de)
2005Organisation von Weiterbildungen in Biodynamischer Craniosacral-Therapie
  Besuch von diversen Weiterbildungen u.a. zur Kinderbehandlung

Wenn ich gerade einmal nicht für meine KlientInnen da bin, verbringe ich die Zeit mit meinen Zwillingen und meinem Mann, fahre Fahrrad, mache Yoga, wandere, klettere, reise und baue an Heim und Garten.