Almut Althaus

Behandlung für Schwangere

Es ist etwas Besonderes für jede Frau, die Veränderungen ihres Körpers in den Monaten einer Schwangerschaft bewusst zu erleben und das wachsende Leben in sich zu spüren. In meinen Behandlungen lernt die Schwangere ihren Körper auf wohltuende Art kennen, lernt sich zu entspannen und mit den vielen Veränderungen, die sich während der Schwangerschaft entwickeln, positiv zu umzugehen.
Shiatsu und Craniosacral-Therapie geben der werdenden Mutter die Gelegenheit, schon während der Schwangerschaft Kontakt mit dem Fötus aufzunehmen. Diese zärtliche Hinwendung fördert einen natürlichen Geburtsverlauf und die Kontaktaufnahme („Bonding“) nach der Geburt. Auftretende typische Beschwerden wie Müdigkeit, Verdauungsprobleme oder Rückenschmerzen werden in der Behandlung integrierend, also als natürliche Phänomene eingeschlossen.

Wie sieht eine Behandlung aus?
Die Schwangere liegt bekleidet auf einem speziellen BodyCushion (Körperlagerungskissen) auf einer Behandlungsbank. Auf dem BodyCushion kann die hochschwangere Frau oft noch auf dem Bauch liegend behandelt werden, was für sie ein großer Genuss ist. Bei der Behandlung werden je nach Bedarf und Schwangerschaftsverlauf Bewegungselemente wie Dehnen, Öffnen, Halten eingesetzt, kombiniert mit Ruhephasen, die für die Kontaktaufnahme von Mutter und Kind äußerst wichtig sind.